wir helfen - gerne !

RitoSOFT Support für Einzelhandel & Gastronomie


FAQ Forum

Besuchen Sie unser RitoSOFT Forum

 

Hier habe Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen und Lösungen für die meisten Probleme zu finden !

 


Telefonsupport

+49 (0)7774 - 99 99 000

 

info@ritopos.de

Gerne helfen wir Ihnen bei einfachen Rückfragen kostenfrei und unverzüglich weiter.

Wir bitten aber um Ihr Verständnis, dass wenn Fragen über das normale Maß hinaus gehen oder es gar zu Support via Fernwartung kommt, wir uns erlauben
49.-€ netto pro angefangene halbe Stunde zu berechnen.

 

Der entsprechende Mitarbeiter wird Sie aber darauf hinweisen, sobald unsere Supportleistung für Sie kostenpflichtig wird.



Update-Features / Was ist neu ?

3.9.13

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3.9.12

 

 

 

 

  • Fiskaltrust Schnittstelle erweitert und optimiert
  • Diverse kleine Optimierungen durchgeführt
  • Folgenden Fehler aus V3.9.12 behoben: Im Tagesabschluss A4 wurde im Kopfbereich unter Barzahlung der Gesamtumsatz dargestellt. Unter Zahlungsarten wurde der Bargeldbetrag aber korrekt dargestellt
  • Der dargestellte Zeitraum der Artikel-Stornos auf den Systemabschlüssen wurde leicht modifiziert.Aktuell werden Stornos aus dem Protokoll vom Zeitpunkt des letzten Abschlusses bis zur Durchführung des neuen Abschlusses dargestellt. Der alte dargestellte Zeitraum war erste gebuchte Position bis letzte gestellte Rechnung für den gewählten Abschluss. Hier wurden Artikelstornos die nach der letzten Rechnung durchgeführt wurden fälschlicherweise nicht angedruckt. Ein Nachdruck ist problemlos möglich.

 

  • Das Fenster Lagerbestand wurde komplett überarbeitet. Hier besteht nun die Möglichkeit die Ansicht selber zu definieren, Filter zu setzen und über eine Volltextsuche einfach den gewünschten Artikel zu suchen
  • Kleinen Fehler bei den Drucker-Modellen behoben. Bei Angabe eines ”;” am Ende der zu ersetzenden Tags wurde ein Fehler ausgelöst und der Bon unverändert gedruckt
  • Der Mehrwertsteuersatz z.B. ausser Haus wird nun auch direkt beim Buchen von Artikeln mit Optionen korrekt angewendet und nicht erst bei Zahlung und expliziter Auswahl ‘ausser Haus’
  • Fehler bei Einlösung von Gutscheinen behoben, falls keine zusätzliche Gutschein-Nr. Hinterlegt wurde
  • Fehlerhafter Druck von Zählprotokollen aus den Tagesabschlüssen in den Monats und Jahresabschlüssen behoben
  • Beim Jahresabschluss wird nun automatisch immer das Vorjahr im Dropdown-Feld vorgeschlagen
  • Die Funktionstaste zum Minimieren der Software wurde wieder von F11 zu F12 geändert, da bereits im Lieferdienst Modul diese Funktionalität über die Taste F12 existierte